Winterwandern

Winterurlaub in Lech am Arlberg

Inmitten einer atemberaubenden Berglandschaft ist Lech Zürs am Arlberg in die ursprüngliche Natur eingebettet. Erkunden Sie bei einer Winterwanderung durch den Neuschnee auf präparierten Wanderwegen die Umgebung. Sie können aus einer Vielzahl abwechslungsreicher Winterwanderwege wählen und so die Natur in vollen Zügen genießen.

Der Lechweg
Wandergenuss

Erleben Sie beim Winterwandern in Lech am Arlberg die kalte Jahreszeit von ihrer schönsten Seite. Der knirschende Schnee unter den Schuhsohlen, die kühle prickelnde Luft und eine atemberaubende Naturlandschaft, die von einer weissen Decke eingehüllt wird und im Sonnenschein magisch glitzert.

Wanderwege
Romantisch und ruhig
  • Lech - Zürs, circa 5 Kilometer
  • Oberlech/Tannegg - Kriegeralpe, circa 3 Kilometer
  • Höhenwanderweg "Gaisbühel", circa 3 Kilometer
  • Höhenwanderweg "Zug", circa 1,5 Kilometer
  • Lech - Zug, circa 2,8 Kilometer
  • Zug - Älpele, circa 3,5 Kilometer
  • Lech - Burgplateau über Spitzenegg, circa 1 Kilometer
  • Lech - Stubenbach, circa 2 Kilometer
Schneeschuhwandern
Das Naturerlebnis

Den Alltag hinter sich lassen und entspannen, das geht besonders beim Schneeschuhwandern. Klare, frische Bergluft, gleichmäßige, rhythmische Bewegung und Natur soweit das Auge reicht. Stellen Sie sich vor, wie Sie mit jedem Schritt das Knirschen des frischen Schnees unter Ihren Füßen spüren. So werden alle Ihre Sinne beflügelt und Sie können abseits des Alltagsstress zu sich kommen.

Diese Website verwendet Cookies, um die Benutzererfahrung zu verbessern.
Mehr Infos finden Sie hier!
ok